Grabungsbereich

Willkommen
Villanova Monteleone, dort wo die Geschichte erneut entdeckt werden kann
Jahrhundertalte Bäume und Höhen, zwischen Felsen und fruchtbaren Ebenen, in der stillen Natur, die nur einige bis jetzt kannten, können nun auch die Besucher in die Essenzen und die Geschichte Sardiniens eintauchen.

Grabungsbereich "Struktur A"

Derzeit sind 6 Räume ausgegraben, die mit Ausnahme von raum 1a nicht miteinander verbunden sind.

- Alle Eingänge sind zum Quadranten Ost gerichtet (außer Raum 7a);

- sie haben einen gemeinsamen Hof;

- die Hütten bestehen aus einer tragenden Struktur aus Stein, die ursprünglich 1,60 m hoch war;

- die bisher aufgefundenen Feuerstellen sind nebensächlich;

- an den Innenseiten der Strukturen befanden sich die Lagerstätten und die Bereiche für Hausarbeiten, die oft von im Boden eingelassenen Steinplatten begrenzt sind;

- in den Wänden kann man "Nischen" erkennen, die im allgemeinen als Abstellbereiche verwendet wurden;

- der Fußboden bestand gewöhnlich aus gestampftem Lehm und nur in der Hütte Nr. 4a gibt es das Beispiel eines Steinbodens


© Laborintus Soc. Coop A.r.l